go to english version of CITYMAKLER DRESDEN

Großzügige Altbauwohnung mit Parkett, Balkon & Erker am Weißen Hirsch!

Gebiet:
01324 Dresden (Bühlau)
Straße:
auf Anfrage
Objektart:
Etagenwohnung
Fläche:
143,86 m²
Kaltmiete:
1.223,00 EUR (8,50 EUR/m²)
Warmmiete:
1.597,00 EUR (inkl. 374,00 EUR Nebenkosten)
Provision:
provisionsfrei
Bauweise:
4 Zimmer (Grundriss), Wohnfläche: 143.86 m², Zustand des Objekts: Nach Vereinbarung
Bezug:
01.03.2019, Kaution: 3.669,00 EUR
Ausstattung:
  • Bad mit Wanne und Dusche
  • Badfenster
  • Parkett
  • Laminat
  • Wasch- & Trockenraum
Lagekarte
Ihr Ansprechpartner
Alexander Jehmlich Kundenbetreuer Vermietung
Tel. +49 351 6 555 777
Mail. aj@cmdd.de
Das Objekt, ID 6349, wird Ihnen von der CITYMAKLER DRESDEN GmbH + Co. KG lt. unseren AGBs vermittelt.
Lagebeschreibung:
Bühlau liegt im Osten von Dresden und gehört zum statistischen Stadtteil Bühlau/Weißer Hirsch. Bühlau befindet sich außerhalb des Elbtals zwischen Dresdner Heide und Schönfelder Hochland. Erstmals erwähnt 1349 und heute liegt in Bühlau eines der Dresdner Villenviertel. Die Lage ist schon immer die angenehmste und exklusivste Wohngegend der ehemaligen Residenzstadt Dresden. Diese Top-Lage ist geprägt von herrschaftlichen sanierten Villen auf großzügig geschnittenen Grundstücken, umgeben von viel Grün. Dank der Höhenlage und der unmittelbar angrenzenden Dresdner Heide genießt man beste "Luft zum Atmen".
Infrastruktur:
In Bühlau lassen sich Erholung und Freizeitvergnügen gut verbinden. Unweit befindet sich die Dresdner Heide und im ehemaligen Bühlauer Freibad ein Waldseilpark. In Bühlau befindet sich auch der Neubau des Gymnasiums Dresden-Bühlau. Die Einkaufsmöglichkeiten sind 5 Fußminuten entfernt
Verkehr:
Wichtigste Straße des Stadtteils ist die Bautzner Landstraße, die als B6 in Ost-West-Richtung durch Bühlau verläuft und in Stadtrichtung ab der Mordgrundbrücke Bautzner Straße heißt. Am Ullersdorfer Platz zweigt die Ullersdorfer Landstraße in Richtung Radeberg ab. Eine weitere wichtige Straßenverbindung ist die Grundstraße, die talwärts durch den Loschwitzgrund nach Loschwitz zum Blauen Wunder führt
ÖPNV:
Es verkehrt die Straßenbahnlinie 11 und mehrere Buslinien, darunter die 61 und 84.
Objektbeschreibung:
- sanierte Jugendstil-Villa (Mehrfamilienhaus) am Weißen Hirsch
- die Wohnung liegt im 1. Obergeschoss
- Parkett- und Laminatfußboden
- kleiner Balkon
- geräumige Küche mit Fenster
- großes Tageslichtbad mit Wanne, separater Dusche und Doppelwaschtisch
- separates WC
- Kellerabteil
- Trockenraum