go to english version of CITYMAKLER DRESDEN

Repräsentieren & Arbeiten in denkmalgeschützer Villa in Dresdens schönster Straße!

Gebiet:
01309 Dresden (Blasewitz)
Straße:
auf Anfrage
Objektart:
Büro / Praxis / Ausstellungsräume
Fläche:
321,49 m²
Kaltmiete:
3.600,00 EUR (11,20 EUR/m²)
Warmmiete:
4.500,00 EUR (inkl. 900,00 EUR Nebenkosten)
Provision:
provisionsfrei
Bauweise:
6 Zimmer (Grundriss , Grundriss), Bürofläche: 321.49 m², Modernisierung/ Sanierung: 2018, Zustand des Objekts: Erstbezug nach Sanierung
Bezug:
sofort, Kaution: 7.200,00 EUR
Ausstattung:
  • Bad mit Wanne und Dusche
  • Parkett
  • Zentralheizung
  • Gasetagenheizung
Links:
Eigentuemerservice
Lagekarte
Ihr Ansprechpartner
Manuela Bienk Senior Managerin Vermietung
Tel. +49 351 6 555 777
Mail. mabi@cmdd.de
Das Objekt, ID 18365, wird Ihnen von der CITYMAKLER DRESDEN GmbH + Co. KG lt. unseren AGBs vermittelt.
Lagebeschreibung:
Die Goetheallee ist eine der repräsentativsten Adressen im Nobel-Stadtteil Dresden-Blasewitz. Das Anwesen hat einen direkt Zugang zum Waldpark, einer weitläufigen Parkanlage mit Tennisplätzen. Das Umfeld ist geprägt von freistehenden, luxuriös sanierten Fabrikanten-, Jugendstil und Gründerzeitvillen auf großzügigen parkähnlichen Grundstücken. Die malerischen Elbwiesen mit einem unverbaubaren Blick auf die historische Schloßlandschaft sind ca. 200 m vom Pernwaldhaus entfernt.
Infrastruktur:
Im direkten Umfeld haben sich - dem Standort entsprechend - Dienstleister wie Notare, Anwälte, Ärzte und andere hochwertige Dienstleister niedergelassen. Der Schillerplatz - das Stadtteilzentrum von Blasewitz - bietet Ihnen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.
ÖPNV:
Die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus- und Bahnlinien) sind in 5 Gehminuten erreichbar. Das Stadtzentrum der Landeshauptstadt Dresden ist in ca. 4 km erreichbar.
Es verkehren die Straßenbahnlinien 6 und 12 und die Buslinien 61,63 und 65.
Geschichte:
1349 wurde Blasewitz als Vorwerk Blasenwicz des Nikolaus von Karas erstmals erwähnt.
Objektbeschreibung:
Ihr neues großzügiges 6-Zimmer-Domizil in der Beletage besticht durch die sehr gut erhaltenen Decken und Wandverkleidungen sowie die denkmalgerechte stilechte Sanierung. Der repräsentative Empfangsbereich und der eigene Zugang über die große Terrassentreppe sind der Anfang einer angenehmen Geschäftsbeziehung.
Eine weitere Terrasse, ebenfalls mit Zugang zu den Büroräumen, steht für Termine und Zusammenkünfte im Freien zur Verfügung. Die Einheit kann auch geteilt werden.

Hier einige Austattungsdetails:
- original Wand- und Deckenverkleidung
- offene Küche (auf Wunsch Einbauküche mit Aufpreis)
- Echtholzparkett mit Fußbodenheizung im Hochparterre
- 2 sehr große Terrasse mit eigenem Zugang
- 2 Duschbäder
- 2 Bäder mit Wanne und Dusche
- Kellerabteil
- 2 Stellplätze zzgl. je € 50,00/Monat