go to english version of CITYMAKLER DRESDEN

Apartment mit Balkon zum Hof, Laminat und Wanne!

Gebiet:
01277 Dresden (Seidnitz)
Straße:
auf Anfrage
Objektart:
Etagenwohnung
Fläche:
38,90 m²
Kaltmiete:
320,00 EUR (8,23 EUR/m²)
Warmmiete:
410,00 EUR (inkl. 90,00 EUR Nebenkosten)
Provision:
provisionsfrei
Bauweise:
1 Zimmer (Grundriss), Wohnfläche: 38.9 m², Baujahr: 1935, Modernisierung/ Sanierung: 1998, Zustand des Objekts: Neuwertig
Bezug:
sofort, Kaution: 640,00 EUR
Ausstattung:
  • Bad mit Wanne
  • Fliesen
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Gasetagenheizung
  • Gartenmitbenutzung
Dokumente:
Lagekarte
Ihr Ansprechpartner
Alexander Jehmlich Kundenbetreuer Vermietung
Tel. +49 351 6 555 777
Mail. aj@cmdd.de
Das Objekt, ID 14598, wird Ihnen von der CITYMAKLER DRESDEN GmbH + Co. KG lt. unseren AGBs vermittelt.
Lagebeschreibung:
Seidnitz ist seit 1902 ein Stadtteil im Osten von Dresden und liegt zwischen Striesen und Reick. Das Umfeld ist geprägt durch lockere Bebauung mit viel Grün. Der Vorteile des Wohnstandortes liegen in der guten Anbindung zur Innenstadt und der Nähe zum Großen Garten.
Infrastruktur:
In der nähren Umgebung gibt es das Einkaufzentrum "Seidnitz-Center". In Seidnitz befinden sich die Seidnitzer Grundschule, die 36. Grundschule, sowie die 57. Grundschule, welche die Freie Evangelische Schule beherbergt. Der Stadtteil ist vor allem durch die Dresdner Galopprennbahn bekannt.
ÖPNV:
Die Straßenbahnlinie 1 beginnt in Kleinzschachwitz und führt direkt über das Stadtzentrum nach Gorbitz. Die von Prohlis ausgehende Straßenbahnlinie 2 fährt ebenfalls über das Stadtzentrum nach Leutewitz.
Geschichte:
Der Ort Seidnitz entstand im Mittelalter als slawisches Platzdorf auf einer hochwasserfreien Erhebung zwischen zwei Elbealtarmen und wurde 1378 erstmals urkundlich erwähnt.
Objektbeschreibung:
- sanierte Wohnanlage in der Nähe des Seidnitz-Centers
- Apartment im 1. Obergeschoss
- große begrünte Innenhöfe mit Wäschetrockenplätzen
- Balkon zur Ostseite
- Laminatfußboden
- Küche mit Fenster, die EBK des Vormieters kann kostenfrei übernommen werden
- Bad mit Wanne und Waschmaschinenanschluss, die Waschmaschine des Vormieters kann gegen Ablöse übernommen werden
- Kellerabteil
- Hunde- und Katzenhaltung ist nicht gestattet
- die Mindestlaufzeit (Kündigungsausschluss) des Mietvertrages beträgt 3 Jahre